Auf der Suche nach den Wurzeln der Familie Nicolaus

9. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

5 Kommentare auf "Auf der Suche nach den Wurzeln der Familie Nicolaus"

  1. Christopher Nicolaus sagt:

    I possess the family tree back to 1215. Ctnicolaus@yahoo.com

    • Ich bin, Buerger von Muestair, Graubuenden CH, wo sich die Familie NICOLAUS im XVIII Jahrhundert, von STILFS im WINSCHGAU herkommend, einbuergerte.
      Ethimologisch stammt der Name NICOLAUS aus dem griechischen NIKELAOS (siegendes Volk) und wurde ins lateinische NICOLAUS uebersetzt. Weiteres ueber diesen Geschlechtsname findet man in meinem letzten Buch http://www.ilmiolibro.it
      Auf dieser Webseite kann man die ersten 50 Seiten gratis lesen. Im Handel wird das Buch in ital.Sprache von der Firma FELTRINELLI vertrieben.
      Sind die Schweizer- Suedtiroler NICOLAEUSE mit den deutschen Gleichnamigen irgendwie verbunden oder verwandt? Ich glaube nicht, aber….vielleicht wissen Sie mehr als meine Wenigkeit.
      Herzliche Gruesse, von Prof.Dr.Bruno J.R Nicolaus.

  2. Hildegard Thomaschowski sagt:

    Hallo zusammen noch schne rest Ostertage,
    habe auch Nicoluse aus Willersdorf/ Frankenberg.

    Meine Urgromutter Helene Nicolaus geboren 1877 in Wetter an der Ruhr,
    der Vater ist 1845 in Willersdorf, Frankenberg (Eder), Waldeck-Frankenberg, Hessen, Deutschland geboren,
    dessen Vater Jacob wurde 1801 in Ernsthausen, Frankenberg, Hessen-Nassau, Preuen und dessen Vater Heinrich geboren 1772 in Ernsthausen, Burgwald, Waldeck-Frankenberg, Hessen, Deutschland und dann habe ich noch einen Vater von Heinrich Nicolaus wann geboren ?????

    viele Gre
    Hildegard (Thomaschowski)

  3. Im vorherigen Text ist der Titel meines Buches leider verloren gegangen: Ich wiederhole es:
    Bruno J.R. Nicolaus http://www.ilmiolibro.it

Schreibe einen Kommentar

*