Badersleben

Badersleben, mit 939 Einwohnern und einer Flächenausdehnung von 14,29 km², liegt nördlich des Huys an der Bundesstraße 244. Das Dorf wurde im Jahr 1084 gegründet. Trotz des vorwiegend dörflichen Charakters des Ortes hat er zahlreiche Gewerbetreibende.
Ein ehemaliges Kloster mit einer katholischen Kirche ist eines von mehreren denkmalgeschützten Gebäuden. Interessant für den aufzubauenden sanften Tourismus sind, die Bockwindmühle, der Denkmalsplatz mit einem Kriegerdenkmal, die alte Klostermauer, der Spieltorturm, das Spieltor und Sudentor. Ein modernisiertes Freibad steht allen Badelustigen zur Verfügung.