Pabstdorf

 Im Ortsteil Pabstorf leben gegenwärtig 642 Einwohner, das Gemeindegebiet ist 21,07 km² groß. Der Ort liegt an der B 78, zwischen Huy und Elm, direkt am “Großen Bruch”. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1084. In Pabstorf befindet sich das älteste Haus des Landkreises Halberstadt, das Gebäude wurde auf der Grundmauer einer ehemaligen Tempelburg errichtet und verfügt über reich verziertes Fachwerk. In Pabstorf befindet sich ebenfalls eine gut erhaltene romanische Dorfkirche.